wISSENsWERTES

Das Erbbaurecht

Das Erbbaurecht feierte im Februar 2019 seinen 100sten Geburtstag. Gerade in Zeiten und Regionen mit stark ansteigenden Bodenrichtwerten entwickelt sich dieses "alte" Recht zu einem Investitionsvorteil für Immobilienkäufer. Begründet auf 99 Jahre zählt es zu den Grundstücksgleichen Rechten und kann bebaut, beliehen, verkauft und vererbt werden.

 

Folgender Artikel zum Geburtstag des Erbbaurechtes fasst die Vor- und Nachteile des Erbbaurechtes sehr gut im Überblick zusammen:

 


die Goldammer

 

" Wie, wie hab ich dich lieb" singt der kleine heimische Vogel, der ganzjährig in seinem Lebensraum an Ortsrändern auf Wiesen und Feldern lebt.

Die Männchen erstrahlen im Winter leuchtend gelb und sind damit hauptsächlich für die Namensgebung verantwortlich. Die Weibchen besitzen meist nur wenige gold-gelbe Kopfbereiche.

 

In der schönen Stahnsdorfer Vogelsiedlung darf somit auch die Goldammer nicht fehlen.